Konfliktlösung und Traumalösung

Im Rahmen meiner Ausbildung in der Konflikt- und Traumalösung (KTT) ist es mir besonders wichtig geworden, meinen Klienten einen geschützten, wertschätzenden Rahmen zu bieten, der es ermöglicht, unverarbeitete und vor allem oft unbewusst noch schlummernde Konflikte und Traumen aufzulösen.

Solche Ereignisse wirken sich oft noch Jahrzehnte später aus auf ein optimales Lebensgefühl und zeigen sich auch auf körperlicher und psychischer Ebene.

Konflikte und Traumen können schon im Mutterleib und in der frühesten Kindheit entstehen, aber auch Trennungen von liebgewordenen Personen, Unfälle, Gewalterlebnisse und Missbrauchserfahrungen, von Scham und Schuld begleitetete Streitsituationen, Überforderungserlebnisse und emotionale Verletzungen bleiben als mentaler oder emotionaler Stress im Körper gespeichert, prägen das eigene Verhalten, führen oft zu Krankheiten und behindern vielleicht auch Sie darin, Ihr volles Potenzial zu leben.
Hier setzen die Methoden der Konfliktlösung an:

Die Konfliktlösung und Traumalösung (KTT) – u. a. auch in Kombination mit dem Biologischen Heilwissen und CQM – der Chinesischen Quantum Methode – birgt die Möglichkeit, Zusammenhänge zwischen Konflikten und körperlichen Symptomen zu erkennen.

Für die Begleitung in Konflikten und dem Erkennen von Traumata nutze ich ganz individuell verschiedene Techniken meiner Arbeit und unterstütze Sie gern dabei, solche belastenden Erlebnisse zu verarbeiten, sich der eigenen Kraft bewusst zu werden und Ihrer inneren Zufriedenheit und Gesundheit näher zu kommen.

Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich keinerlei Diagnosen, Therapien oder Behandlungen im medizinischen, psychotherapeutischen oder physiotherapeutischen Sinne durchführe oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausübe.Die Sitzungen können eine ärztliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung nicht ersetzen.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone